Mein Finger. Meine Geschichte. Mein Ring.

Erschaffen

Hier zeigen wir dir, wie du deinen ganz individuellen whispeRing gestalten kannst.

Zieht dich die Inspiration bereits in eine bestimmte Richtung? Wo möchtest du beginnen?

my whispeRING Erschaffen Idee
Eine Idee entwickeln
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Form
Form
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Material
Material
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Anpassung
Anpassung
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Steine
Steine
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Gravur
Gravur
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Oberfläche
Oberfläche
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Werdegang
Werdegang
Erschaffen
my whispeRING Erschaffen Anfragen
Anfragen
Erschaffen
Dürfen wir dir was flüstern?

Inspirieren

my whispeRING Vierkant Elements 3

Erinnere mich an das Leben

Er war roh, unbearbeitet. Als hätte er gerade erst die Hitze des Feuers vergessen, die ihn in diese Welt geboren hatte. Und so wurde er mir anvertraut. Vollende ihn. Also …

my whispeRING Vierkant Sparta 2

Special: Kantringe

Klar, stark, markant. Er lässt das Bekannte hinter sich und geht seinen eigenen Weg, bietet dem Leben die Stirn. Ein Charakter gewordenes Stück Metall, das ganz überraschend auch seine weiche …

Das whispeRING Team

Kennenlernen

Wir schmieden den Ring, der genau zu dir passt. Erfahre, wer die Ringe zum Flüstern bringt.

Matthias

my whispeRING Matthias Werktisch

Goldschmied und Ringmacher aus Leidenschaft

Seit zwei Jahrzehnten hat er (fast nur) Ringe im Kopf. Als Urheber der ergoRing-Idee wird er seit jeher von der Suche nach dem perfekt passenden Ring umgetrieben. Dabei macht er regelmäßig die Erfahrung, wie Kunden positiv überrascht sind von der Anschmiegsamkeit seiner ergonomischen Ringe.

Mit der Entwicklung der whispeRING-Idee erreicht seine Suche nach dem Ring, der passt, eine neue Ebene. Ein Ring, der sich nicht nur physisch an den Finger des Trägers anpasst, sondern auch an dessen Wesen, seine Werte, seine Vorstellungen, seine Geschichte.

Seine eigenen, klaren Vorstellungen und Ansichten hält Matthias immer offen für frische Gedanken und Ideen. Eine gute Kombination, um das Bewährte mit dem Neuen zu verbinden.

Matthias ist ein Genießer. Und ein Abenteurer. Zwischen diesen beiden Polen entstehen Inspiration und Motivation für seine Arbeit. Mühselige Aufgaben lässt er zwar gerne mal etwas länger liegen. Ist aber seine Begeisterung einmal entfacht, schafft er es irgendwie, dass die Dinge sich mit einer selbstverständlichen Leichtigkeit beständig in die gewünschte Richtung entwickeln. Er bringt alles in Fluss, ob er dabei nun alles selbst macht oder sich den einen oder anderen Helfer sucht. Und wenn die Richtung noch nicht ganz absehbar ist, lässt er sich einfach von seinem Gefühl leiten.

Es waren wohl unter anderem seine (Abenteuer-) Reisen, die ihn das gelehrt haben. Und vermutlich haben sie ihm auch geholfen, sein tiefes Vertrauen darauf zu entwickeln, dass alles gut wird.

Wir stellen vor

Die Familie